Insbesondere aufgrund der aktuellen Unruhen in Europa und dem Nahen Osten ist die Sicherheit ein immer aktuelleres und wichtigeres Thema im Bezug auf das Reiseland. Überall auf der Welt haben Terrorismus, Krieg und Gewalt weiter zugenommen, daher stellt sich die Frage, welche Destinationen auch wirklich sicher für die nächste Urlaubsreise sind. Der Global Peace Index gibt Antworten auf diese Frage. Das Institute for Economics and Peace (IEP) ermittelt jedes Jahr den Weltfriedensindex von 163 Länder und rankt diese anhand ihrer Friedfertigkeit. Der Index gibt einen Überblick über den aktuellen Zustand der Welt.20160610_global_peace_index

Die Ermittlungen des Global Peace Index 2016.
Je grüner das Land in der Karte, desto höher wird das Land im Ranking eingestuft. Rot markiert sind die Länder mit schlechten Werten. (GPI)

 

IMG_1326.jpg

Costa Rica gehört zu den 10 konfliktfreien Ländern der Welt und landet bei dem Weltfriedensindex auf Platz 33 der 163 bewerteten Länder. Das kleine Land, das schon seit über 60 Jahren kein Militär mehr hat, ist nach dem Ranking des Index das Sicherste in der Region Mittelamerika und Karibik. Freiheit, Respekt und Toleranz stehen in Costa Rica an oberster Stelle.
Neben eines der sichersten Länder der Welt ist Costa Rica auch noch eines der glücklichsten Länder. Das liegt wohl nicht zuletzt an der “Pura-Vida” Einstellung der Ticos, wie sich die Costa-Ricaner selbst nennen. Pura Vida steht für die sinnbildliche Lebensart der Ticos, das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Ein sicheres, friedliches und glückliches Land, das ist wohl das beste Reiseziel für den nächsten Urlaub. 

Advertisements